Gilets jaunes – Die Entwicklung nimmt Fahrt auf

Europa

Französische Polizeigewerkschaft ruft zum unbefristeten Streik auf: “Derselbe Kampf wie Gelbwesten”

5.12.2018 • 18:48 Uhr https://de.rt.com/1q3m

Französische Polizeigewerkschaft ruft zum unbefristeten Streik auf: "Derselbe Kampf wie Gelbwesten"

Quelle: AFP Die Gewerkschaft der Polizei VIGI kündigt ab dem 8. Dezember einen unbefristeten Streik an und erklärt sich solidarisch mit dem Kampf der Gelbwesten. Für Samstag den 8. Dezember ist eine neue “landesweite Mobilisierung” der Gelbwesten geplant.

Die VIGI-Polizeigewerkschaft hat eine unbefristete Streikankündigung ab Samstag, dem 8. Dezember, dem Tag der nächsten nationalen Mobilisierung der Gelbwesten, eingereicht.

Mehr zum Thema – Es war nur eine Frage der Zeit: “Russland steckt hinter den Gelbwesten-Protesten in Frankreich”

Die Forderungen der Gelbwesten-Bewegung gehen uns alle an. Es ist an der Zeit, sich legal zu organisieren und Solidarität mit ihnen zu zeigen, zum Wohle aller. Wir sind besorgt, weil wir Teil des Volkes sind. Unser Anliegen ist es, am Ende des Monats über die Runden zu kommen und nicht die Teppiche im Elysée für 300.000 Euro zu wechseln”, so die offizielle Erklärung der Polizeigewerkschaft. 

“Das Personal aller nationalen Polizeikräfte ist durch eine Ansammlung von mehr als 25 Millionen Überstunden völlig erschöpft”, erläutert zudem Alexandre Langlois, Generalsekretär der VIGI, in einem Brief an den französischen Innenminister Christophe Castaner.

Die Gewerkschaft geht davon aus, dass es sogar Tote geben wird. 

Wir wissen, dass wir Verwundete haben werden, und wir befürchten, dass aufgrund der Inkompetenz der Direktoren Tote unter uns sind.”

Mehr zum ThemaGelbwesten-Anführer: Wir wollen nicht nur Krümel, wir wollen das ganze Baguette

Préavis de #grève illimitée déposé dans la @PoliceNationale à partir du #8Decembre#Decembre2018 !!! Même combat que les #GiletsJaunes pour le #PouvoirDachat. Est-ce que Messieurs @CCastaner et @EmmanuelMacron#Macron vous allez enfin nous entendre ? https://t.co/7eQkijFUzR— VIGI (@VIGI_MI) 5. Dezember 2018

December 5, 2018

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *